Moderatoren und Gäste

 

>>> TICKETS AB JETZT NUR NOCH AN DER TAGESKASSE <<<

The show must start in the shine of the stars….

 

Moderation beim „Walk of Fame“

Michelle Donner

Als Moderatorin der Show, freuen wir uns Ihnen mit Michelle Donner ein besonderes Bühnen Highlight anbieten zu können. Nach Ihrem Abschluß zur Musical Darstellerin an der berühmten Hamburger Musical Hochschule „Stage School and Music, Dance and Drama“, wechselte die sympathische Norddeutsche nach mehreren Bühnenarragements, 2009 als Musical Darstellerin in den Heide Park Soltau, wo sie noch bis heute tausende Gäste mit Ihrer Schauspielerei und Gesang begeistert. Privat liegt ihr die Unterstützerin der Organisation Sea Shepard und der Umweltschutz sehr am Herzen, was wir als U.S.S. Vision e.V. als besonders vorbildlich ansehen und unterstützen. Weiter outet sich Michelle als absoluter Fan von Disney, in derer Figuren sie sich auch oft selbst verwandelt. Beim „Walk of Fame“ dürfen wir Michelle daher als „Elsa“ aus dem wunderschönen Film – Die Eiskönigin – begrüßen. Dazu wird sie uns mit mehreren Disney Gesangseinlagen begeistern. Der absolute Wahnsinn.

 

Michelle Donner wird Ihnen präsentiert durch: Sonja „Sunny“ Wascher PR & Event System

Gaststars auf dem „Walk of Fame“

 

Mark Allen Shepherd

Der Darsteller des lustig aussehenden Frachterpiloten Morn aus STAR TREK – DEEP SPACE 9 kommt zum WALK OF FAME und wird mit uns ein wenig über die Dreharbeiten in Star Trek plaudern. Und vielleicht wird auch die wichtigste aller Fragen beantwortet. Kann Morn sprechen oder nicht? Zu diesen und mehr Fragen, wird sich Mark dem Publikum sicher stellen. Wir freuen uns, dass MArk beim WALK OF FAME dabei ist.

 

 

Alan Austen & John Mogridge (Star Wars – Actor)   ***Cancelled***

Internationale Unterstützung erhalten wir bei unserem Event von den beiden britischen Schauspielern  Alan Austen & John Mogridge.

Alan begann seine Schauspielkarriere 1979 und trat dabei in vielen Filmen als Nebendarsteller auf, darunter als einer der Stormtrooper, die dafür verantwortlich waren, Han Solo in Das Imperium schlägt zurück (1980) in die Kohlenstoff-Gefrierkammer zu bringen (s. Foto). Nach Abschluss der Dreharbeiten zu „Das Imperium schlägt zurück“, wurde Alan gebeten, nach Elstree zurückzukehren, um für Harrison Fords Charakter Han Solo zu doublen. Alan trat 1982 der British Actors Equity Association bei und spielte 1984 die Rolle des „Alf Kitchen“ in dem preisgekrönten Thames-TV-Drama „Letters from a Bomber Pilot“. Diese Produktion führte dazu, dass Alan in den 1980er und 1990er Jahren mehrere Rollen in britischen Film- und Fernsehproduktionen bekam u.a. spielte er auch in „American Werewolf“ und „Indiana Jones- Jäger des verlorenen Schatzes“ mit. In den frühen 2000er Jahren zog sich Alan von der Schauspielerei zurück und beschloss, nie wieder aufzutreten. Nach einer Reihe von Gastauftritten auf Sci-Fi-Kongressen in ganz Großbritannien im Jahr 2016, darunter die London Film and Comic Con, MCM Birmingham und Dale-Con 4, wurde Alan jedoch von der unabhängigen Filmemacherin Emma Dark überredet, auf die Leinwand zurückzukehren . Alan spielt die Hauptrolle von „Adam Harper“ in Emma Darks mutigem, zerebralem Sci-Fi-Kurzfilm „Salient Minus Ten“ (2017).

John Mogridge spielte in gleich zwei Star Wars Episoden mit. In Episode V „Das Imperium schlägt zurück“ spielte er gleich drei Rollen, als Hoth-Rebellen, einen Snowtrooper und einen Stormtrooper. In der Episode VI „Die Rückkehr der Jedi Ritter“ trat John immerhin zweimal als ein Imperial Gunner und als Stormtrooper auf.

Keine Beschreibung verfügbar.

Alan Austen & John Mogridge (mit Harrison Ford) in Star Wars Episode V – „Das Imperium schlägt zurück“

John Mogridge & Alan Austen.

(im August auf dem „Walk of Fame“ in der Stadthalle Hiltrup)

André Hoffmann (Actor)

Als Schirmherr der Anti-Mobbing-Kampagne dürfen wir den deutschen Schauspieler André Hoffmann bei uns begrüßen. Mit rauher Schale und weichen Kern versprüht der Norddeutsche einen ganz besonderen Charme, den er mittlerweile seit über zwanzig Jahren auf die Leinwand bringt. Zu sehen ist André im Kinofilm „3 Ostfriesen mit der Bank“  oder in Film- und Fernsehproduktionen wie „Schrei der Bäume“, „Das Lied der toten Mädchen“, „Tatort – Der irre Iwan“ uvm. Auch wenn André die „bösen“ Rollen besonders gut zu Gesicht stehen, zeigt André immer wieder Herz und Humor, wie z.B. im DRK Webeclip zum Blutspende Aufruf: „BLUTSBRÜDER- Echte Kerle spenden nicht nur Applaus!“ Wir freuen uns daher André als Gast auf dem „Walk of Fame“ begrüßen zu dürfen.

Der literarische Kreis beim WALK OF FAME

Reinhard Prahl (Autor)

Aus Datteln im Kreis Recklinghausen kommt unser nächster Gast. Mit Büchern wie „Die Star Trek Chronik Teil 1 und 2“, „Es lebe Captain Future“, „Seelen – Das Ruhrstadtuniverum“ u.a., machte sich Reinhard einen Namen in der deutschen Science-Fiction Szene. Zusammen mit Björn Sülter und Thorsten Walsch ist Reinhard in einer Linie zu nennen. Am Samstag wird er einen spannenden Vortrag auf unserer Convention im Bühnenprogramm halten, wo er bestimmt einige interessante Geschichten zum esten geben wird, welche ihm als Autor begleitet haben.

Thilo Corzillius (Autor)

Der Gewinner des Krefelder Buchpreis für fantastische Literatur gibt sich am Sonntag auf dem WALK OF FAME die Ehre. Neben dem Gewinnerbuch „Diebe der Nacht“ präsentiert der Dortmunder auch einige seiner anderen Erfolgswerke wie Ravinia, Dorn, Epicordia, Das Mädchen und der Leuchtturm uvm. Dazu wird Thilo interessierten Nachwuchsschriftstellern im Autoren Panel Rede und Antwort stehen und einen Schrifsteller-Workshop abhalten, freie Autogrammstunde inklusive.

Karsten Zingsheim (Autor)

London – Harry Potter zaubert sich durch die englische Hauptstadt? Keineswegs. Harry Potter war gestern, Leroy Phoenix, ein junger Luftelementarist übernimmt, um schwarzmagische Ritualmorde in der riesigen englischen Metropole aufzuklären. Doch schon bald befindet sich der Ermittler inmitten undurchdringlich scheinender Intrigen und einem tödlichen Abenteuer…

Karsten Zingsheim gibt eine Leseprobe zu seinem Besten und steht am Sonntag im Autoren Panel seinen Mann als Fantasy Nachwuchsautor für Fragen rund um seine Werke Leroy Phoenix 1 & 2.

Louis J. Webber (Autor)

Louis ist in Großbritannien geboren und aufgewachsen und ist Autor, Texter und Teilzeit-Stream-Co-Moderator. Während seines Studiums der englischen Literatur und des kreativen Schreibens an der Universität in London hatte er nur eines im Sinn – unterhaltsame und spannende Geschichten zu schreiben. Louis lebt jetzt in Bochum und war in Großbritannien im Lockdown, um endlich eine Geschichte zu schreiben, an die er seit über einem Jahrzehnt gedacht hatte. Ursprünglich als etwas gedacht, das Menschen helfen soll, sich die Zeit während des Lockdowns zu
vertreiben, einigte sich Louis schließlich mit einem Verlag darauf, die wöchentlichen E-Mails zu einem Roman zu entwickeln. Sein erster Roman, Isle of Galkirk, erschien 2021 und erreichte innerhalb weniger Tage den 16. Platz der heißesten Veröffentlichungen wahrer Kriminalromane, obwohl es sich um Fiktion handelt …

Salvatore Treccarichi

…ist der Autor der 10-teiligen Gerwod-Serie, einer düsteren High Fantasy Geschichte, bei der ein unscheinbarer Waldkehr durch den mysteriösen Fund eines alten Artefaktes den ewigen Kampf zwischen Gut und Böse neu entfacht. Er lockt Mächte hervor, die von da an die Welt mit Krieg und Chaos überschütten wollen. Dazu mischen sich Ordensritter und Magier in den Konflikt ein.
In seiner 5-teilgen Honua-Serie verschlägt es eine Gruppe von Wagaten, erellmusischen Jägern und amphibisch lebenden Hiyweius auf eine abenteuerliche Reise durch eine fantastisch, exotische Welt.
Schließlich in seinen neusten Werk, der 4-teiligen Serie um Adriners Söhne, werden die minderjährigen Söhne eines Freiknechts in einen Kampf um Leben und Tod, zwischen Gut und Böse, Licht und Schatten verwickelt. Salvatore Treccarichi erweitert das Programm in unserem literarischen Kreis Rund um das Thema Fantasy. Erleben Sie ihn bei einer Lesung zu seinen Werken auf dem WALK OF FAME.

No science, no fiction, no U.S.S. Vision …

VORTRÄGE UND SHOW ACTS BEIM WALK OF FAME

Dr. Martin Hilchenbach

Dr. Martin Hilchenbach promovierte in Physik an der Universität Innsbruck. Nach Forschungsjahren an der City University in London arbeitete er an der Entwicklung und Bau von Fluginstrumenten für das ESA-Sonnenobservatorium SOHO am Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik in Garching. Seit 1996 ist er am Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung in Göttingen beschäftigt mit ESA-Raumfahrtmissionen wie ROSETTA zum Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko (2014 Landung von Philae auf dem Kometenkern und Begleitung des Kometenkerns mit Rosetta bis 2016) oder BepiColombo zum Planeten Merkur (im Jahre 2025 in der Umlaufbahn um Merkur). Sein Vortragsthema auf dem WALK OF FAME mit dem Titel: Reise zu einem Kometen und andere Kleinigkeiten, wird Dr. Hilchenbach in Verbindung mit dem Vision Versum des U.S.S. Vision e.V. zum Besten geben. Hierbei wird er durch unseren Chefingineur Claus Schwientek tatkräftig unterstützt.

 

Dr. Martin Hilchenbach

Helge Kaps

Helge Kaps ist einer der wenigen Star Wars Fan Film Produzenten auf  semi-professioneller Basis in Deutschland. Der in Borgholzhausen (NRW) lebende Filmemacher steht interessierten Jungfilmern gerne mit Rat und Tat zur Seite, wenn er am Sonntag auf dem WALK OF FAME im Amateur Film Panel von den Dreharbeiten seines neusten Projekts „EINE SPUR IN DER MACHT“ berrichtet. Begleitet und moderiert wird dieses Panel von Robert Amper, der als Regisseur und Produzent der U.S.S. Highlander Filme bestimmt die richtigen Fragen stellt um die ganz besonderen Geheimnisse beim Filmdreh zu entlocken.

Knights of Retribution (Light Saber Show) 

***Cacelled***

Komm zur dunklen Seite der Macht…

…denn wir Sith Lords haben Kekse, aber auch Lichtschwerter. Und mit diesen können die Knights of Retribution umgehen, was ein Teil der Gruppe auch auf der Bühne bei einer LIGHT SABER SHOW am Sonntag zum Besten geben wird. Aber so bösartig die Darstellung der Sith Lords Cosplay Gruppe auch wirkt, umso gutartiger ist ihr wahres Ich. Wie auch in Darth Vader das Gute zurückkehrt, ist es bei dieser Gruppe im inneren genauso, wenn sie sich als Bösewichte für das Gute, in unserem Fall für die Kinder- und Jugendförderung einsetzen. Aber trotzdem ist Vorsicht geboten. Vielleicht nutzen sie auch nur die Gelegenheit, um junge Padawane auf die dunkle Seite der Macht zu ziehen… schließlich gibt es ja Kekse.

Coming soon…

Vorankündigungen