Aussteller

>>> TICKETS AB JETZT NUR NOCH AN DER TAGESKASSE <<<

The real stars for old and young are walking around…

THE WALK OF FAME FOR CHARITY

No Ghost Germany

ist ein Zusammenschluss von „verrückten“ Tüftlern und Bastlern, die sich zum Ziel gesetzt haben, mit möglichst Film authentischen Props, kleine und große Ghostbusters und 80er Jahre Fans zu begeistern. Die No Ghosts Germany präsentieren sich bei uns nicht nur selbst, sondern auch ihre deutsche Version des Ecto, dem Fahrzeug der Ghostbusters. Wir freuen uns die No Ghost Germany bei uns begüßen zu dürfen.

>>>NoGhostGermany bei Facebook<<<

Black Knight Rider

Wie der Name schon erwarten lässt, handelt es sich hier um einen Original Nachbau des Kultautos aus den 90ern. Allerdings wurde dieser K.I.T.T. nicht von der Knight Industries Two Thousand gebaut, sondern von dem sympathischen Timo Klemp aus dem beschaulichen sauerländischen Ense. Lasst euch durch Timo und sein Auto zurück in die 80er Jahre versetzen, als K.I.T.T. , zusammen mit Michael Knight auf Verbrecherjagd ging. Aber Vorsicht ist geboten, denn das Auto fährt nicht nur, sondern spricht auch mit Ihnen.

>>>Black Knight Rider Webseite<<<

Euderion Infinity

„Euderion – Infinity“ is the official Site for anything around the Euderion Fan-productions. We are a small Berlin Fanfilm-Group who produce some Low- to No-Budget Independent-Fan-Movies in the Star Trek, and other SciFi Universes. – Damit ist eigentlich schon alles gesagt, oder? – Natürlich nicht. Hinter dieser Gruppe verbirgt sich noch so manche Überraschung und Geschichte aus dem Star Trek Universum. Selbstverständlich könnt ihr auf unserem Event, selbst in die Abenteuer der U.S.S. Euderion eintauchen, wenn diese im großen Saal gezeigt werden. Sehr zu empfehlen ist auch der Podcast „Infinity and Beyond“, der zum Thema Star Trek über viele Neuigkeiten berichtet. Alle Infos hierzu findet ihr am Stand von Euderion Infinity.

>>>Euderion Infinity Webseite<<<

Cantina Base 7-17

… sind eine Gruppe von Star Wars Fans und Begeisterten aus Münster und dem näheren Umfeld. Cosplayer und Star Wars Fans, die im Bereich Promotion- und Werbeaktionen sowie auch im sozialen Umfeld unterwegs sind. Ein besonderes Event der Gruppe ist das jährlich stattfindende „Galaktische Wochenende“ im Allwetterzoo Münster, wo für Projekte der Artenerhaltung gesammelt wird.  – Und deswegen darf die Cantina-Base auf unserem Event nicht fehlen. Science und Fiction gehören zusammen und damit natürich als Münsteraner ansässige Gruppe auch zum WALK OF FAME Event. Wir freuen uns daher sehr auf Darth Vader, Chewbacca und Co.

>>>Cantina Base 7-17 Webseite<<<

Jawa und Grogu

Ebenfalls aus dem Star Wars Universum besucht uns der kleine schelmische Jawa mit Grogu („das Kind“ aus Star Wars – The Mandalorian). Dieser Walking Act ist ein absoluter Kindermagnet. Wer hier allerdings das Kind ist, solltet ihr selbst entscheiden, denn auch im Jawa ist das ein oder andere Mal die kindliche Neugier versteckt. Durch die Verbundenheit der zwei, scheint neuerdings auch „die Macht“ auf beide besonders überzugehen und mit ein wenig Glück, kann man dieses auf unserem Event auch beobachten, wenn ein Hauch von Zauberei in der Luft liegt.

Folgt dem Jawa und seinem kleinen grünen Freund doch auch bei Instagram(@jawa_spell_cosplay). Es lohnt sich.

Anti-Mobbing-Kampagne & Seelchen mit Herz e. V.

Christian Leiminger, der Gründer der Anti-Mobbing-Kampagne, hat eine ganz besondere Erwähnung verdient. Als Einzelkämpfer gestartet, zeigt die Geschichte seiner Kampagne, was alles möglich ist, wenn man etwas erreichen möchte. In den letzten Jahren konnte Christian ein komplettes Netzwerk an Unterstützern ( u.a.: Psychologen, Erstberatung, Helfer uvm.) aufbauen und viele bekannte Schauspieler als Paten für sein Projekt gewinnen. Mobbing ist ein ernstes Thema, welches gerne unter den Tisch gekehrt wird. Bei uns nicht. Wir unterstützen daher die Anti-Mobbing-Kampagne und werden Christian hierzu auch bei uns im Panel Mobbing – geht uns alle an sehen. Hier wird er uns auch über seine eigenen Erfahrungen berichten. Vor Ort wird Christian vom Verein Seelchen mit Herz, dem Happy Wookie und dem Schirmherrn der Kampagne, dem Schauspieler André Hoffmann unterstützt.

 

Deutsches Star Trek Radio

Ohren aufgestellt und den Frequenzen aus weit entfernten Galaxien lauschen. Das deutsche Star Trek Radio gibt sich die Ehre und wird uns auf unserer Geburtstagsfeier begleiten. Marc Umland wird Interviews mit Mitwirkenden führen und live vom Event im Webradio von Trekzone berichten.Da spitzt selbst Spock auf Vulcan die Ohren.

German Garrison

Wo Science-Fiction zu sehen ist, kann die german garrison nicht weit entfernt sein. Der deutsche Ableger der 501st Legion wird mit originalgetreuen Filmkostümen und Requisiten beim WALK OF FAME anwesend sein. Mit über 10.000 Mitgliedern in über 40 Ländern ist die 501st Legion der weltweit größte Film Colsplay Verein der Welt. Die german garrison ist damit eine schöne Erweiterung des schon großen Angenbot für Star Wars Fans auf unserem Event.

Outpost 21

Star Wars Fans für Charity. Im deutschen Star Wars Charity Universum ist der Outpost 21 nicht mehr wegzudenken. Frank, Agnes, Andreas und Steffen wollten nicht nur als Star Wars Fans aus Kindertagen kostümiert auf Events ein- und ausgehen, sondern etwas bezwecken. Darum gründeten sie 2021 den Outpost 21, der sich seitdem als Bindeglied zwischen vielen Star Wars Vereinen und Cosplayer, im Charity Bereich nützlich macht. Auch wir als U.S.S. Vision e.V. durften schon die Herzlichkeit und Zusammenarbeit nit dieser wunderbaren Gruppe erleben. Erleben sie daher die Stormtrooper mit Herz bei uns auf dem WALK OF FAME.

 

Brotherhood

Die Cosplaygruppe Brotherhood aus Hamburg kommt aus dem Star Trek Fan-Dom. Diese Gruppe ist der lebende Beweis, dass besonders im Star Trek Universum Fans der alten Serien (TOS,  The Next Generation,  Deep Space 9, Voyager, Enterprise) und die junge Generation (Discovery, Picard, Strange new worlds, Lower Decks) sich vereinen. Mit Cosplays aus den jüngeren Serien, stehen die jungen Hamburger/innen gerne für Fotos auf dem WALK OF FAME zur Verfügung.

The German Pink Force

Ist das die kleine Schwester von R2-D2? Seit einem Cameo Auftritt in Epsisode VII gehört der kleine pinke Droide mit dem Namen R2-KT sicherlich offiziell zur Familie des Star Wars Universum dazu. Jedoch der Hintergrund ist eher ein trauriger und hoffnungsvoller zugleich. R2-KT entstand aufgrund einer schweren Krankheit der kleinen Katie Johnson, die im Alter von nur sieben Jahren, 2005 verstarb. Katie war wie ihr Vater ein riesiger Star Wars Fan und so ließ ihr Vater diesen Droiden für sie bauen, damit er Nachts am Bett über sie wachen möge, so wie R2-D2 in Episode II über Padme wachte. Aus dieser wahren Begebenheit wurde eine Bewegung und R2-KT das Symbol für Hoffnung über schwerstkranke Kinder zu wachen und diesen Unterstützungen zukommen zu lassen. Überall auf der Welt fanden sich Nachahmer, die sich dieser Bewegung anschlossen und seit November 2020 gibt es R2-KT auch in Deutschland, vertreten durch den German Pink Force e.V. Aber die Arbeit des Vereins liegt nicht nur darin ihren Droiden zu präsentieren. Mit ganz viel Herzblut und Leidenschaft unterstützen die Vereinsmitglieder der GPF Kinder vor Ort, machen Haus- und Krankenbesuche, verteilen Geschenke, sammeln Gelder für Operationen oder erfüllen die letzten Wünsche schwerstkranker Kinder oder ihrer Eltern und begleiten diese dauerhaft, manchmal sogar bis zur letzten Ruhestätte. Es ist uns daher nicht nur eine Freude, sondern eine ganz besondere Ehre den German Pink Force e.V. mit R2-KT auf dem WALK OF FAME begrüßen zu dürfen.

3inchcosplay

nugneH (Was willst du?) … Direkt und Angriffslustig. Was wäre das Star Trek Universum ohne die Klingonen? Und auf dem „WALK OF FAME“ begrüßen wir gleich drei ganz besondere Exemplare dieser Spezies. Mit 3inchcosplay konnten wir die bekanntesten Klingonen Cosplayer in Deutschland für unser Event und damit für den guten Zweck gewinnen. Und wir freuen uns über reißerische Sprüche und ehrenhafte (Wort)duelle. Qapla!

German Colonial Marines

Irgendwo in den fernen Weiten des Weltall gibt es Wesen die einen Wirt suchen und sich in den Körpern anderer Wesen einnisten, um diese als Brutstätten zu nutzen. Besonders bevorzugt ist hierfür der Mensch, aus dessen Bauch sich das Alien irgendwann befreit um zu einem Monster der Extraklasse zu werden. Seit Ridley Scott`s Film „Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremdem Welt“ aus dem Jahre 1979 gehört dieses Wesen zu den Klassikern im Science-Fiction Genre. Aber nicht nur das Alien, sondern auch die Colonial Marines prägen das Bild in den Filmen. Auf dem „WALK OF FAME“ geben sich die German Colonial Marines die Ehre und präsentieren einen der begehrtesten Fotopoints des Events. Und für alle Besucher ab einem Alter von 16, haben die GERCM auch einen der seltenen deutschen Alien Fanfilme im Gepäck. Man darf gespannt sein.

 

Predator & Lord Helmchen

Aus dem bayrischen Landkreis Altötting präsentiert sich Michael Kastenhuber mit einem Doppel Cosplay, wie es unterschiedlicher nicht sein kann. Wo ein Alien ist, kann ein Predator nicht weit sein und so erleben wir vielleicht Live, den nächsten Showdown zwischen Jäger und Gejagtem auf dem „WALK OF FAME“.  Für wen das alles zu viel ist, bietet Michael aber auch einen lustigen Auftritt als LORD HELMCHEN aus dem Film Spaceballs. Also durchkämmt die Wüste… oder die Stadthalle nach dem röchelnden Lord Helmchen und holt euch ein gemeinsames Foto. Danke Michi für deine weite Anreise für den guten Zweck.

Michael Kastenhuber wird Ihnen präsentiert durch: Sonja „Sunny“ Wascher PR & Event System

Teutonische Allgemeine – Versicherung und Berufsgenossenschaft für paranormale Kunden

Oder vielleicht doch so etwas wie die Allgemeine Ver(un)sicherung?  Schon mal das Raumfährenrangiererseminar besucht und dafür die Hexenbesen-TÜV-Plakette erhalten? Nicht? Die hat doch selbst schon der Hairy Potter oder war es der Leroy Phoenix vom Karsten? Wir sind verwirrt und verwirrend ist auch dieser wunderbare Spaß, wenn man zu zweit im Schulungs X-Fighter einen Parcour überstehen muss. Ein riesiger Spaß für alle. Also schon den Prüfungstermin geholt? Nein? Dann mal los… exklusiv nur beim „WALK OF FAME“.

Resident Evil – Umbrella Corporation District Hamburg

Racoon City – ein bösartiges Virus wurde frei gesetzt. Die Bevölkerung verwandelt sich in willenlose Zombies. Die Umbrella Corporation schickt ihre härtesten Männer und Frauen aus dem rauhen Norden – District Hamburg – die selbst bis nach Münster kommen um hier zu patroullieren. Erlebt dazu noch einen Ausstellerstand mit Elementen aus dem Computerspiel und Filmen. Einfach nur spannend. Habt ihr euch die Stadt wo das Virus ausgebrochen ist eigentlich schon mal genauer angesehen? Denn wenn man die Buchstaben von Racoon verändert, erhält man das Wort Corona… ein Schelm wer jetzt böses denkt oder steckt etwa doch die Umbrella Corporation dahinter? Erfahrt es auf dem „WALK OF FAME“ in Münster beim Umbrella Corporation District Hamburg.

Ghostbusters Ruhrgebiet – Technical Division

Es spukt in der Stadthalle Münster-Hiltrup. Das Phantom der Stadthalle wurde gesichtet und auch ein kleiner Slimer treibt sein Unwesen. Darum bekommen die No Ghosts Germany Unterstützung aus dem Ruhrgebiet. Gemeinsam mit der Technical Division können die Kinder auf dem WALK OF FAME auf Geisterjagd gehen und sich mit kleinen Überraschungen belohnen. Jetzt wird es ganz schön schwer für die Geister weiter zu spuken.

Bantha Bricks

Wenn Legosteine zu STAR WARS Welten werden sind Frank & Xenia von Bantha Bricks nicht weit. Seid live dabei, wie sich die kleinen Bauklötze zum Planeten Tatooine verwandeln. Entdeckt die wunderbaren Welten aus dem Star Wars Universum, gebaut in liebevoller Kleinstarbeit. Hier wird hautnah gezeigt,dass LEGO bauen nicht nur was für Kinder ist, denn die Landschaften von Bantha Bricks sind wahre Kunstwerke. Und wer weiß, vielleicht wird auch noch eine kleine Überraschung bekannt gegeben. Genießt Bantha Bricks auf dem WALK OF FAME.

u. v. m.